Bauvertragsrecht, Bauprozesse

Wir beraten Bauherren, Immobilienentwickler, Architekten, Planer, Ingenieurkonsulenten und bauausführende Unternehmer bei der Entwicklung, Planung und Abwicklung von Projekten und Bauvorhaben. Die Vertretung in Bauprozessen stellt eine unserer Kernkompetenzen dar.

Die Abwicklung von Bauvorhaben läuft nicht immer nach Plan. Es ist deshalb schon die Gestaltung der Verträge mit der öffentlichen Hand (Vertragsraumordnung), Finanzierern, Versicherungsunternehmen, Planern, Ingenieuren, Professionisten etc. von grundlegender Bedeutung für eine erfolgreiche Bauabwicklung. Auf einer rechtlich optimierten Vertragsbasis können bei auftretenden Problemen rasche und wirtschaftliche Strategien entwickelt werden. Dabei sind spezifische Regelwerke wie z.B. die länderbezogenen Bauordnungen samt OIB-Richtlinien, einschlägigen Ö-Normen, insbesondere ÖNORM B 2110 etc. zu berücksichtigen.

Dies gilt umso mehr für Bauprozesse. Die Durchsetzung bzw. Abwehr von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen bei Gericht, Ansprüchen aus Mehr- oder Minderleistungen, die Durchsetzung von Honoraransprüchen etc. erfordert Know-how und Erfahrung mit den speziellen Normen des Bauvertragsrechts.

Schwerpunkte:

  • Beratung und Vertretung von Bauherren, Immobilienentwicklern, bauausführenden Unternehmern, Architekten, Ingenieurkonsulenten, Planern, Baumanagementbüros i.Z.m. Bauvorhaben;
  • Beratung bei der Gestaltung von Werkverträgen, Generalplanerverträgen, Generalunternehmerverträgen, Subunternehmerverträgen;
  • Abwicklung von Genehmigungsverfahren, Flächenwidmungsverfahren inkl. Vertragsraumordnung und Nachbarschaftsstreitigkeiten;
  • Vertretung vor Gerichten und Behörden (Durchsetzung/Abwehr von Mehrkostenforderungen, rechtliche Abwicklung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen, Durchsetzung/Abwehr von Honorarforderungen, claim-management).

Ansprechpartner: 

Dr. Stefan Kofler

Dr. Alexandra Eder

Weitere Rechtsanwälte mit Expertise in diesem Bereich:

Dr. Norbert Rinderer

Treten Sie mit uns in Kontakt