Ihr Anliegen wird zu unserem

Rechtsfragen vertrauensvoll in die Hände kompetenter und erfahrener Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte legen.

  • Auf ein großes Team von Spezialisten bauen können.
  • Ständig über den Status quo informiert werden, bei voller Kostentransparenz.
  • Von unserem weltweiten Netzwerk an persönlichen Kontakten mit ausländischen Rechtsanwälten profitieren.

1897 gegründet, haben wir uns zu einer der größten Wirtschaftskanzleien Westösterreichs entwickelt.

Wir korrespondieren in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch und betreuen daher auch viele international tätige Klienten.

Den größten Teil unserer neuen Aufträge erhalten wir über Empfehlung unserer Klienten.

Rechtsgebiete

Rechtlich komplexe Sachverhalte erfordern neben Engagement auch Spezialwissen. 

Details

Team

Unser Team berät Sie in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Details

GPK Spirit

Überzeugen Sie sich von den Leitlinien unserer Arbeit.

Details

Treten Sie mit uns in Kontakt

News

Welche Rechtsform soll es sein?

Die Wahl der Rechtsform stellt zukünftige Gründer zumeist vor eine große Herausforderung. Rechtsanwältin MMMag. Barbara Egger-Russe klärt über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Gesellschaftsformen in der online-Ausgabe der Tiroler…

mehr erfahren

Digitalisierungsschub im Gesellschaftsrecht

Unsere Rechtsanwältin Dr. Silvia Moser, M.A. erläutert in einem Beitrag im Wirtschaftsmagazin econova die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit weiteren digitalen Lösungen und Verfahren im Bereich des Gesellschaftsrechts. Den Artikel…

mehr erfahren

Berufungsurteil zu Thomas Lloyd-Genussscheinen

Kanzlei Greiter Pegger Kofler & Partner erwirkt Urteil gegen CT Infrastructure Holding Ltd. Berufungssenat stärkt Rechte der Anleger und verurteilt CT Infrastructure Holding Ltd. rechtskräftig zur Rückzahlung des Genussscheinkapitals an…

mehr erfahren

Eurojuris International Practice Days wieder online

Auch heuer mussten die Eurojuris International Practice Days von Edinburgh in den virtuellen Raum verlegt werden. Trotz dessen war die Joint Session der Practice Group Corporate Law, deren Vorsitzende Barbara…

mehr erfahren