Publikationen

Neuer Wind für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts

MMMag. Barbara Egger-Russe

Am 22. Oktober 2014 wurde die Neufassung der gesetzlichen Bestimmungen für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts im Nationalrat beschlossen. Diese Bestimmungen des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches (ABGB), welche in ihren Grundsätzen aus dem Jahr 1811 stammen, werden nun mit Wirkung ab 1. Januar 2015 reformieret. Handelt es sich wirklich um einen tiefgreifende Reform oder nur um eine sprachliche Anpassung und welche Änderungen sind nun zu beachten?

Quelle: econova 12/2014

Download