Mein letzter Wille geschehe

Dr. Alexandra Eder

Rechtsanwältin Dr. Alexandra Eder erklärt im “Bezirksblätter”-Gespräch, wann die Errichtung eines Testamentes sinnvoll ist und welche Fehler zu vermeiden sind.

Grundsätzlich ist fast jeder, der etwas besitzt und Streit unter den Hinterbliebenen vermeiden will, gut beraten ein Testament zu errichten.

Wichtig ist hierbei neben der Beachtung von Formvorschriften vor allem, dass eindeutige Formulierungen verwendet werden, die klar erkennen lassen, was gewollt ist.

Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen: Mein letzter Wille geschehe