Publication

Die österreichische GmbH / The Austrian GmbH

Dr. Georg Huber, LL.M.

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist nach dem Einzelunternehmen die beliebteste Rechtsform in Österreich.

Ein wesentlicher Grund hierfür liegt neben der beschränkten Haftung sicherlich in der breiten Verwendungsmöglichkeit einer GmbH: Neben personalistischen GmbHs, also GmbHs, die aufgrund ihrer rechtlichen Ausgestaltung einer Personengesellschaft angenähert sind, sind auch GmbHs, die weitgehend Aktiengesellschaften (AG) angenähert sind, denkbar.

Zudem kann eine GmbH zu fast jedem erdenklichem Zweck gegründet werden, sofern keine berufsspezifischen Bestimmungen dagegen sprechen.

Dieser Leitfaden soll vor allem Unternehmen einen kurzen und prägnanten Überblick über die wesentlichen Merkmale einer GmbH geben und den Gründungsablauf erläutern.

Download