Innsbrucker Studententeam Sieger beim Moot Court Umweltrecht

Innsbrucker Studententeam Sieger beim Moot Court Umweltrecht

Wir gratulieren “unserem” Innsbrucker Studententeam zum Sieg beim Moot Court Umweltrecht und freuen uns mit ihm über diesen tollen Erfolg!

Das 7-köpfige Innsbrucker Studententeam wurde von der Fachjury, den „Öffentliches Recht-ProfessorInnen“ aller teilnehmenden Universitäten, zum Sieger des Moot Court Umweltrecht 2019  gekürt. Den ersten Platz teilte sich das Innsbrucker Team ex aequo mit den Studenten der Universität Graz, welche die Rolle des antragstellenden Projektwerbers „spielten“. Auch ihnen herzliche Gratulation zu diesem Erfolg!

Dem Innsbrucker Team kam die Rolle der Umwelt-Behörde zu. In den letzten Wochen verfasste das Team den fast 60 (!) Seiten umfassenden Bescheid. Am 26. Juni 2019 fand dann die Abschlussveranstaltung an der WU Wien mit der Siegerehrung statt.

Betreut wurde das Innsbrucker Team von unserer Kanzlei, im Besonderen von unserem Partner Dr. Herwig Frei und unserer Mitarbeiterin Mag. Laura Neururer.

Nähere Informationen unter www.mcur.at und Moot Court Umweltrecht – erfolgreiche Verhandlung.

back