Ethik für Rechtsanwälte

Ethik für Rechtsanwälte

RA Dr. Ivo Greiter wird am  Dienstag, den 06. Februar 2018 im Rahmen der Anwaltsakademie zum Thema  „Was nicht immer im Gesetz steht – Ethik für Rechtsanwälte“ sprechen.

Die Veranstaltung findet von 12:30 – 15:30 Uhr im Veranstaltungszentrum voestalpine in Linz statt und richtet sich an Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter.

 

Folgende Themen werden behandelt:

  • Die Ethik für Rechtsanwälte steht nicht immer im Gesetz.
  • Das Standesrecht hat sich in den letzten Jahrzehnten rasant geändert.
  • Es gibt etliche Grenzfälle, welche neu entschieden werden müssen.
  • Das europäische Standesrecht.
  • Wodurch wird heute das Ansehen  des Rechtsanwalts in der Gesellschaft gefährdet.
  • Diskussion von kritischen Situationen und Einzelfällen.
  • Darf der Rechtsanwalt lügen.
  • Der nicht zahlungseillige Klient.
  • Die Vorbereitung auf ein Disziplinarverfahren.
  • Die genaue Dokumentation als Nachweis in kritischen Situationen.
  • Der Mut zum Risiko, um die Grenzen des Standesrechtes auszuloten.
  • Einzelfälle aus der Vergangenheit.

 

Die Anmeldung zum Seminar finden Sie unter: Anwaltsakademie

zurück