Benefiz-Kunstauktion

Benefiz-Kunstauktion

Am 14. Dezember 2018, 17:00h  veranstaltet der Rotary Club Innsbruck-Alpin in der Innsbrucker Hofburg eine Benefiz-Kunstauktion zugunsten des Vereins “Emmaus”. Die Versteigerung wird von Mag.a Andrea Jungmann, Managing Director Sotheby’s Austria, Hungary and Poland, Senior Director London, geleitet.

Bereits am 5. Dezember 2018 findet um 18:30h im Beisein von Bischof Hermann Glettler und Bürgermeister Georg Willi die Vernissage statt. Ab dann können die Kunstwerke in der Hofburg täglich zwischen 09:00h und 17:00 besichtigt werden.

Der gesamte Reinerlös kommt dem Verein “Emmaus” zugute. Emmaus verfolgt den Zweck der Integration suchtkranker Menschen in Form therapeutisch begleiteter Wohn- und Arbeitsprojekte. Mehr Informationen über Emmaus finden Sie unter: Verein Emmaus.

Zahlreiche KünstlerInnen und Galeristen haben insgesamt 70 hochwertige Kunstwerke für den Guten Zweck zur Verfügung gestellt. Die Kunstwerke können auch online betrachtet werden:  Online Katalog.

Die Vernissage und die Versteigerung sind frei zugänglich und jeder/jede Interessierte ist eingeladen, mitzubieten, entweder vor Ort, online oder mittels schriftlichem Kaufauftrag.

Wir sind stolz, diese tolle Benefiz-Kunstauktion unterstützen zu dürfen.

Einladung

Katalog

Schriftlicher Kaufauftrag

back