Vertragsraumordnung: Die rechtliche Lösung für das knappe Gut Grund und Boden?

Vertragsraumordnung: Die rechtliche Lösung für das knappe Gut Grund und Boden?

Gerade in Tirol wird die Knappheit des Gutes Grund und Boden immer eminenter. Schlagworte wie „Baulandmobilisierung“, „Baulandsicherung“ geistern durch die Medien. Es stellt sich die Frage, ob die Vertragsraumordnung, welche seit 2014 in den Landesgesetzen aller Bundesländer Österreichs Eingang gefunden hat, tatsächlich die Lösung für die Probleme darstellt und welche Grenzen dabei für die Gemeinden bestehen.

RA MMMag. Barbara Egger-Russe und RA Dr. Norbert Rinderer setzen sich in der Econova (09/2015) mit diesem Thema auseinander.

 

Download: Econova Vertragsraumordnung

back