Moot-Court-Team plädiert vor dem OGH

Moot-Court-Team plädiert vor dem OGH

Das von Greiter Pegger Kofler & Partner betreute Team aus Innsbruck, welches den Moot Court aus Zivilrecht der Universität Innsbruck im Wintersemester 2014/2015 gewonnen hat, plädierte nun erfolgreich beim Bundesfinale in Wien vor dem Obersten Gerichtshof.

Das Team bestehend aus Lisa Maria Gosch, Theresa Weiskopf und Alexander Lederwasch präsentierten den Standpunkt der beklagten Parteien zu einem komplexen rechtlichen Thema über die Aufrechenbarkeit von Forderungen im Sanierungsverfahren.

Die Studierenden werden von unseren Anwältinnen RA MMMag. Barbara Egger-Russe und RA Dr. Silvia Moser, M.A., begleitet.

Wir gratulieren den Studierenden zu dieser Leistung.

back