Erfolgreiche Veranstaltung zum Datenschutz

Erfolgreiche Veranstaltung zum Datenschutz

Der Countdown läuft – am 28. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Sie bringt umfassende neue Pflichten für Unternehmen mit sich.

Die alleinige Verantwortung für den Datenschutz wird in die Hände der Unternehmen gelegt. Die Registrierung im Datenverarbeitungsregister entfällt.

Wie können sich Unternehmen nun auf diese neuen Anforderungen richtig vorbereiten und was ist alles zu tun?

RA Dr. Georg Huber, LL.M. gewährte am 8. Juni 2017 im Rahmen eines Seminars unserer Kanzlei  einen Ein- und Überblick über die neuen Datenschutzregelungen und zeigte auf, was Unternehmen in diesem Bereich erwartet.

Wer Daten verarbeitet, hat Rechenschafts-, Nachweis- und Dokumentationspflichten und muss innerbetriebliche Verfahren und Prozesse einführen, um sicherzustellen, dass Daten nur rechtmäßig verarbeitet werden. Unternehmen müssen technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs) implementieren, um die Datensicherheit und die Verarbeitung der Daten im Einklang mit der DSGVO zu gewährleisten. Sie müssen auch ein Verzeichnis aller Datenverarbeitungen führen.

Wir freuen uns, dass über 180 Gäste unserer Einladung zum Seminar in den neuen Festsaal des WIFI Innsbruck folgten.

Das große Interesse am Thema zeigte sich auch an den vielen Fragen und Wortmeldungen aus dem Publikum im Anschluss an den Vortrag.

Nach dem Vortrag lud die Kanzlei zu einem Buffet, bei dem es ausreichend Gelegenheit zum Gedankenaustausch gab.

Eine kurze Übersicht zur DSGVO gibt es hier: Datenschutz neu – ein Damoklesschwert

Kronenzeitung 20170617

Bericht im Newsletter der Amerikanischen Handelskammer in Österreich

v.l.n.r. RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), RA Gassler-Tischlinger (Greiter Pegger Kofler & Partner), KR Hermann Lindner (Traktorenwerk Lindner), RA Herwig Frei (Greiter Pegger Kofler & Partner)

v.l.n.r. RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), RA Gassler-Tischlinger (Greiter Pegger Kofler & Partner), KR Hermann Lindner (Traktorenwerk Lindner), RA Herwig Frei (Greiter Pegger Kofler & Partner)

RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), Leopold Wedl jun. (Wedl Handels-GmbH), RA Herwig Frei (Greiter Pegger Kofler & Partner)

v.l.n.r.: RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), Leopold Wedl jun. (Wedl Handels-GmbH), RA Herwig Frei (Greiter Pegger Kofler & Partner)

v.l.n.r.: Bernhard Plaikner (Panta Rhei), Brigitte Klammer (NEUE HEIMAT TIROL), Jürgen Steinberger (NEUE HEIMAT TIROL), RA Melanie Gassler-Tischlinger (Greiter Pegger Kofler & Partner)(Silvrettaseilbahn), RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), RA Franz Pegger (Greiter Pegger Kofler & Partner), Anton Grones (Biocrates)

v.l.n.r.: Bernhard Plaikner (Panta Rhei), Brigitte Klammer (NEUE HEIMAT TIROL), Jürgen Steinberger (NEUE HEIMAT TIROL), RA Melanie Gassler-Tischlinger (Greiter Pegger Kofler & Partner)(Silvrettaseilbahn), RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), RA Franz Pegger (Greiter Pegger Kofler & Partner), Anton Grones (Biocrates)

v.l.n.r.: RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), Anton Grones (Biocrates), RA Barbara Egger-Russe (Greiter Pegger Kofler & Partner)

v.l.n.r.: RA Georg Huber (Greiter Pegger Kofler & Partner), Anton Grones (Biocrates), RA Barbara Egger-Russe (Greiter Pegger Kofler & Partner)

zurück