Dr. Stefan Kofler bei GALA in Warschau

Dr. Stefan Kofler bei GALA in Warschau

GALA-Konferenz in Warschau diskutiert neueste Entwicklungen im internationalen Werberecht

Am 24. und 25. September 2015 fand in Warschau die jährlich GALA-Konferenz (Global Advertising Lawyers Alliance) der EMEA-Teilnehmer (Europe, Middle East, Afrika) statt.

Unser Partner RA Dr. Stefan Kofler hat als GALA-Mitglied für Österreich an dieser Konferenz teilgenommen.

Die Konferenz wurde von der Kanzlei SK&S – Soltysinski – Kawecki – Szlezak organisiert. Die Kanzlei SK&S stellt eine der führenden Kanzleien Polens mit dem Sitz in Warschau dar.

Im Rahmen der Konferenz wurden aktuelle Fragen des Werberechtes vertieft und in mehreren Vorträgen vor einem interessierten Fachpublikum, bestehend aus Mitarbeitern von Werbeagenturen sowie von Marketingabteilungen von Unternehmen verschiedener Branchen diskutiert.

Diese umfassten unter anderem Werbekampagnen im Internet und in sozialen Netzwerken, werberechtliche Fragen im Zusammenhang mit alkoholischen Getränken sowie die neueste Entwicklung in Fragen der Lebensmittelwerbung.

Die Vorträge konnten auch im Live Stream auf der Website von http://www.galalaw.com/ mitverfolgt werden.

Die nächste GALA-Konferenz wird im Frühjahr 2016 voraussichtlich in Chicago stattfinden, während die nächste GALA-EMEA-Konferenz im Herbst 2016 an Südafrika vergeben wurde.

Mehr über GALA erfahren Sie hier: Website GALA

zurück